Augendiagnose - eine hilfreiche Ergänzung in der Homöopathischen Heilpraxis für Kinder und Erwachsene

Augendiagnose Irisdiagnose Irisanalyse Iridologie

Ich setze die Augendiagnose grundsätzlich bei jeder Behandlung ein,

da ich mir damit einen Überblick über den Gesundheitszustand meines Patienten machen kann.

Für mich ist die Augendiagnostik außerdem eine zusätzliche Hilfe bei der homöopathischen Arzneimittelwahl.

Die Augendiagnose ist eine Hinweisdiagnose, die eine gute Ergänzung zu anderen Diagnoseverfahren bietet. 

Dabei wird das gesamte Auge betrachtet, insbesondere die Iris, die sogenannte Regenbogenhaut.

Als einzige Stelle am Körper bietet die Iris einen direkten Einblick in das "lebendige Bindegewebe", das sogenannte Mesenchym.

Interpretiert werden dabei bestimmten Strukturen, Farben und andere Phänomene dieses farbenfrohen Wunders der Natur.

Dabei ist die Untersuchung für den Patienten überhaupt nicht belastend.

Nähere Informationen zur Irisdiagnose finden Sie hier:

https://www.felke-institut.de/iridologie-beschreibung.phtml

https://ak-augendiagnose.de/index.php/augendiagnose

 

Durch die digitale Technik ist es mir seit einigen Jahren möglich Photos von Ihren Augen zu machen und sofort eine Aussage dazu zu machen während die Bilder mit Ihnen gemeinsam auf dem Bildschirm betrachtet werden.

Kontakt

Naturheilpraxis

Tobias Popp​

Am Alten Markt 18
31515 Wunstorf

naturheilpraxis.popp@gmail.com
Tel 05031-12459

Kontaktformular

Bildnachweis- Galerie siehe Impressum,