Meditation für innere Stärke und Vertrauen

Liebe Zuhörer,   

                                                                                            

ich begrüße Sie herzlich zu einer kleinen

Erholungs- und Entspannungserfahrung.

In  Zeiten mit verstärkter Unruhe und Verunsicherung, in der wir durch eine Vielzahl von Reizen und teilweise beängstigenden Informationen überschwemmt werden  fällt es uns zunehmend schwerer innerlich zur Ruhe zu kommen.

Und eben dieser Zugang zu unserer „Inneren Ruhe“  ist so wichtig für uns alle, weil wir daraus unsere Sicherheit, Zuversicht und Kraft gewinnen, die wir jetzt so dringend benötigen.

Einige von Ihnen werden mit dieser inneren Ruhe ihr Bauchgefühl assoziieren, für andere ist es mehr ihr Herz, das sie dann stärker fühlen und für wieder andere ist es ein „Geerdet Fühlen“, oder einfach ein Gefühl von „innerer Zufriedenheit“, oder „Freiheit von Angst“...

Dieser angstfreie innere Raum voller Vertrauen existiert in jedem von uns.

Ich lade Sie jetzt zu einer kleinen Übung  ein, die Ihnen helfen kann, wieder zu mehr innerer Stärke,  Klarheit und Zuversicht zu gelangen.

Da ich in der Atemübung zu Ihrem Unterbewussten spreche, das ähnlich wie Kinder mehr im Gefühl, als im logisch denkenden Verstand zu Hause ist, werde ich Sie mit "Du" ansprechen.

Innere Stärke und Vertrauen1
00:00 / 16:50